Ziel
Mythen von Mangement und Führung (Unternehmertagebuch #127)
Was zeichnet ein “neues Unternehmen” aus?
Unternehmertagebuch #114 – Inspiration und Impulse
Inspiration und Impulse, die wichtigsten Fähigkeiten eines Unernehmers!
Start-up (6) – Gründer brauchen Ziele?
Richtige Unternehmer sollten sich sehr in Acht nehmen, nicht “in Titanic zu denken” und dann wie die Titanic zu enden.
20./21./22. Juni – PM-Camp in Berlin #pmcamp14ber
Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus … 🙂
Das Ziel ist im Weg …
Zu oft ist nicht der Weg das Ziel sondern das Ziel im Weg.
Über den Unsinn von Projekten …
Projekte galten in einer mechanistischen Welt der menschlichen Omnipotenz als Erfolgsmittel. Mit diesem Unfug ist es vorbei.
Wer nicht kooperiert, fliegt raus. Leichter gesagt als...
Das war auch so ein Dialog, über den ich viel nachdenken muss ... Und wieder hat der Stefan einen Stein ins Wasser geworfen. Die Wellen haben dann auch mich erreicht...
Die ältesten Firmen …
Ein guter Freund hat mir folgenden Scan einer SZ-Grafik mit Quelle Hoppenstedt und Henokiens zu gesendet. Ich finde die Auflistung recht interessant. So befinden sich unter den deutschen "Top 10"...
Unternehmertagebuch #81 – Projekt, Management und Projekt Management
Nichts als Fragen …
Unternehmertagebuch #65 Was ist das eigentlich – Projekt...
Der 1. Versuch hat nicht funktioniert.
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
15. November 2018
Was zeichnet ein "neues Unternehmen" aus?
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
16. März 2016
Inspiration und Impulse, die wichtigsten Fähigkeiten eines Unernehmers!
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
31. August 2014
Richtige Unternehmer sollten sich sehr in Acht nehmen, nicht “in Titanic zu denken” und dann wie die Titanic zu enden.
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
3. Juni 2014
Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus ... :-)
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
29. Mai 2014
Zu oft ist nicht der Weg das Ziel sondern das Ziel im Weg.
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
26. Dezember 2013
Projekte galten in einer mechanistischen Welt der menschlichen Omnipotenz als Erfolgsmittel. Mit diesem Unfug ist es vorbei.
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
28. September 2012
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
3. Juni 2012
Nichts als Fragen ...
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
18. Januar 2012
Der 1. Versuch hat nicht funktioniert.

Weitere Beiträge

paper-1990111_1920
Mythen von Mangement und Führung (Unternehmertagebuch #127)
Von Roland Dürre –
15. November 2018
Was zeichnet ein "neues Unternehmen" aus?
paper-1990111_1920
Unternehmertagebuch #114 – Inspiration und Impulse
Von Roland Dürre –
16. März 2016
Inspiration und Impulse, die wichtigsten Fähigkeiten eines Unernehmers!
paper-1990111_1920
Start-up (6) – Gründer brauchen Ziele?
Von Roland Dürre –
31. August 2014
Richtige Unternehmer sollten sich sehr in Acht nehmen, nicht “in Titanic zu denken” und dann wie die Titanic zu enden.
paper-1990111_1920
20./21./22. Juni – PM-Camp in Berlin #pmcamp14ber
Von Roland Dürre –
3. Juni 2014
Große Ereignisse werfen Ihre Schatten voraus ... :-)
paper-1990111_1920
Das Ziel ist im Weg …
Von Roland Dürre –
29. Mai 2014
Zu oft ist nicht der Weg das Ziel sondern das Ziel im Weg.
paper-1990111_1920
Über den Unsinn von Projekten …
Von Roland Dürre –
26. Dezember 2013
Projekte galten in einer mechanistischen Welt der menschlichen Omnipotenz als Erfolgsmittel. Mit diesem Unfug ist es vorbei.
paper-1990111_1920
Wer nicht kooperiert, fliegt raus. Leichter gesagt als getan?
Von Roland Dürre –
6. Juli 2013
paper-1990111_1920
Die ältesten Firmen …
Von Roland Dürre –
28. September 2012
paper-1990111_1920
Unternehmertagebuch #81 – Projekt, Management und Projekt Management
Von Roland Dürre –
3. Juni 2012
Nichts als Fragen ...
paper-1990111_1920
Unternehmertagebuch #65 Was ist das eigentlich – Projekt Management? (Definitionsversuch I)
Von Roland Dürre –
18. Januar 2012
Der 1. Versuch hat nicht funktioniert.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche