Währung
Eine Geschichte zur EURO-Geschichte.
Europa ist mehr als die EU (und der EURO)! Letzten Dienstag war ich bei einer Veranstaltung im Café Luitpold, die mit dem Text des Untertitel dieses Artikels angekündigt war (bis zur Klammer;...
“Unrechtmäßiger Wohlstand” und “Besitzstandwahrung” …
Manche Dialoge aus Facebook finde ich zu wertvoll um sie dort ruhen zu lassen.
brand eins im April
Heute ist ein schöner Frühlingssonntag. Ich bin auf dem Heimweg von Frankfurt. Dort habe ich gestern meinen Mentor Rupert Lay und viele liebe Freunde getroffen. Ein wunderschöner Vortrag, viele Erinnerungen...
EURO – POLL – HUNDERT – STIMMEN
Zwischenstand Seit einiger Zeit habe ich folgende Umfrage (genannt Poll) in IF-Blog: Wie würden Sie die EURO-Krise meistern? Neue Währungen regional und entsprechend wirtschaftlicher Leistungsfähigkeit einführen! (36%, 36 Stimmen) Die...
Die Kurse fallen weiter? Noch ein paar Gedanken...
Obwohl eigentlich langweilig lässt mich das Fallen der Kurse nicht los? Verhältnis Staatsschulden/BIP, Rating, EURO
Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?
Ich habe eine neue Umfrage gestartet. Man findet sie gleich in der rechten Spalte neben diesem "post". Es gibt fünf Antworten, eine davon darf (soll) man auswählen. Den EURO stützen...
Unheimliches oder strahlendes 2011!?
Gestern war der 1/1/11. Am Morgen wollte schon mein Android nicht mehr. Ein harter Reset war erforderlich. Batterie raus. Dann ging er wieder. Ein Jahr-2010/2011-Problem? Fing schon gut an, das...
Sparen und Schulden
Welt verkehrt Jetzt will Mutti (im Kabarett aber wohl auch schon im Kabinett ein neues Synonym für das Deutsche Wesen ...) die Administrationen der Länder Europas zum Sparen zwingen. Und...
Erfahrungen: Der “Radwanderweg” Donau von Budapest nach Constanta...
Am Ziel Wir haben es geschafft und sind in Konstanta angekommen. 13 Tage haben wir von Budapest nach Konstanta gebraucht und haben dabei 1465 km und so um die 6000...
Vom lieben Geld und gutem Öl – Hoch...
Vor ein paar Wochen bei einem Vortrag von Franz-Josef Bierbrauer habe ich erfahren, dass nur 2 % des Handels mit Währungen wie € oder $ dem Warenaustausch dienen. Die restlichen...
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
3. Februar 2017
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
10. November 2015
Manche Dialoge aus Facebook finde ich zu wertvoll um sie dort ruhen zu lassen.
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
30. März 2014
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
11. Februar 2012
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
9. August 2011
Obwohl eigentlich langweilig lässt mich das Fallen der Kurse nicht los? Verhältnis Staatsschulden/BIP, Rating, EURO
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
31. Mai 2011
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
2. Januar 2011
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
22. Mai 2010
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
21. November 2008

Weitere Beiträge

paper-1990111_1920
Eine Geschichte zur EURO-Geschichte.
Von Roland Dürre –
3. Februar 2017
paper-1990111_1920
“Unrechtmäßiger Wohlstand” und “Besitzstandwahrung” …
Von Roland Dürre –
10. November 2015
Manche Dialoge aus Facebook finde ich zu wertvoll um sie dort ruhen zu lassen.
paper-1990111_1920
brand eins im April
Von Roland Dürre –
30. März 2014
paper-1990111_1920
EURO – POLL – HUNDERT – STIMMEN
Von Roland Dürre –
11. Februar 2012
paper-1990111_1920
Die Kurse fallen weiter? Noch ein paar Gedanken zur Krise …
Von Roland Dürre –
9. August 2011
Obwohl eigentlich langweilig lässt mich das Fallen der Kurse nicht los? Verhältnis Staatsschulden/BIP, Rating, EURO
paper-1990111_1920
Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?
Von Roland Dürre –
31. Mai 2011
paper-1990111_1920
Unheimliches oder strahlendes 2011!?
Von Roland Dürre –
2. Januar 2011
paper-1990111_1920
Sparen und Schulden
Von Roland Dürre –
22. Mai 2010
paper-1990111_1920
Erfahrungen: Der “Radwanderweg” Donau von Budapest nach Constanta – Zusammenfassung
Von Roland Dürre –
12. Juni 2009
paper-1990111_1920
Vom lieben Geld und gutem Öl – Hoch lebe die Spekulation!
Von Roland Dürre –
21. November 2008
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche