Leben
Der Tod des Kochs (Teil2) – Funkloch Hotel
Ich kann nicht glauben, dass mein Freund diese Welt so trivial verlassen hat. Ich kann und will es nicht glauben. Jedenfalls werde ich nicht ruhen bis ich die Wahrheit herausgefunden...
Der Tod des Kochs (Teil1) – Rückblende
Er war ein begnadeter Koch – mehr will ich zu ihm nicht sagen! Er hätte das nicht gewollt…
Der Klimawandel und die vertrackte Eiszeit
Warum sehen wir Schwächen nur bei anderen – nie bei uns? Das ändert sich wohl nie! Bei Carl schon gar nicht – eher wandelt sich das Klima…
DIGITAL – AGIL – OPEN – LEAN (Vortrag)
Wie ein Vortragstermin zu einer bedrückenden Bobfahrt in die Vergangenheit wird.
Die zweite Finsternis
Kafkaesk ist das, wenn Menschen wie Carl aufwachen und sich plötzlich in einen ‘Gutmenschen’ verwandelt sehen…
Der Weg als Metapher für unser Leben.
VERLIEBTHEIT ist jung und kann soviel von LIEBE lernen.
Hol’ dir ein Bier…
Frauen sind zwar Engel – aber manchmal gnadenlos!
Die misslungene Emanzipation
In Saudi-Arabien dürfen wirklich nun auch Frauen demnächst Autofahren. Aber wie stehts mit unseren Kellnerinnen? Sind die denn wirklich voll emanzipiert?
Nach den Fragen ein paar Thesen, die es...
Nach den Fragen noch ein paar Thesen, die unser Handeln noch unverständlicher machen.
Nackter Schneckenterror
Wen bei einer Invasion von Nacktschnecken in seinem eigenen Garten nicht die Mordlust packt, hat das Zeug zum Heiligen…
paper-1990111_1920
Von Klaus Hnilica –
11. April 2019
Ich kann nicht glauben, dass mein Freund diese Welt so trivial verlassen hat. Ich kann und will es nicht glauben. Jedenfalls werde ich nicht ruhen bis ich die Wahrheit herausgefunden habe...
paper-1990111_1920
Von Klaus Hnilica –
4. April 2019
Er war ein begnadeter Koch - mehr will ich zu ihm nicht sagen! Er hätte das nicht gewollt...
paper-1990111_1920
Von Klaus Hnilica –
13. August 2018
Warum sehen wir Schwächen nur bei anderen - nie bei uns? Das ändert sich wohl nie! Bei Carl schon gar nicht - eher wandelt sich das Klima...
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
23. Dezember 2017
Wie ein Vortragstermin zu einer bedrückenden Bobfahrt in die Vergangenheit wird.
paper-1990111_1920
Von Klaus Hnilica –
5. Dezember 2017
Kafkaesk ist das, wenn Menschen wie Carl aufwachen und sich plötzlich in einen 'Gutmenschen' verwandelt sehen...
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
19. November 2017
VERLIEBTHEIT ist jung und kann soviel von LIEBE lernen.
paper-1990111_1920
Von Klaus Hnilica –
9. November 2017
Frauen sind zwar Engel - aber manchmal gnadenlos!
paper-1990111_1920
Von Klaus Hnilica –
12. Oktober 2017
In Saudi-Arabien dürfen wirklich nun auch Frauen demnächst Autofahren. Aber wie stehts mit unseren Kellnerinnen? Sind die denn wirklich voll emanzipiert?
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
1. Oktober 2017
Nach den Fragen noch ein paar Thesen, die unser Handeln noch unverständlicher machen.
paper-1990111_1920
Von Klaus Hnilica –
8. September 2017
Wen bei einer Invasion von Nacktschnecken in seinem eigenen Garten nicht die Mordlust packt, hat das Zeug zum Heiligen...

Weitere Beiträge

paper-1990111_1920
Der Tod des Kochs (Teil2) – Funkloch Hotel
Von Klaus Hnilica –
11. April 2019
Ich kann nicht glauben, dass mein Freund diese Welt so trivial verlassen hat. Ich kann und will es nicht glauben. Jedenfalls werde ich nicht ruhen bis ich die Wahrheit herausgefunden habe...
paper-1990111_1920
Der Tod des Kochs (Teil1) – Rückblende
Von Klaus Hnilica –
4. April 2019
Er war ein begnadeter Koch - mehr will ich zu ihm nicht sagen! Er hätte das nicht gewollt...
paper-1990111_1920
Der Klimawandel und die vertrackte Eiszeit
Von Klaus Hnilica –
13. August 2018
Warum sehen wir Schwächen nur bei anderen - nie bei uns? Das ändert sich wohl nie! Bei Carl schon gar nicht - eher wandelt sich das Klima...
paper-1990111_1920
DIGITAL – AGIL – OPEN – LEAN (Vortrag)
Von Roland Dürre –
23. Dezember 2017
Wie ein Vortragstermin zu einer bedrückenden Bobfahrt in die Vergangenheit wird.
paper-1990111_1920
Die zweite Finsternis
Von Klaus Hnilica –
5. Dezember 2017
Kafkaesk ist das, wenn Menschen wie Carl aufwachen und sich plötzlich in einen 'Gutmenschen' verwandelt sehen...
paper-1990111_1920
Der Weg als Metapher für unser Leben.
Von Roland Dürre –
19. November 2017
VERLIEBTHEIT ist jung und kann soviel von LIEBE lernen.
paper-1990111_1920
Hol’ dir ein Bier…
Von Klaus Hnilica –
9. November 2017
Frauen sind zwar Engel - aber manchmal gnadenlos!
paper-1990111_1920
Die misslungene Emanzipation
Von Klaus Hnilica –
12. Oktober 2017
In Saudi-Arabien dürfen wirklich nun auch Frauen demnächst Autofahren. Aber wie stehts mit unseren Kellnerinnen? Sind die denn wirklich voll emanzipiert?
paper-1990111_1920
Nach den Fragen ein paar Thesen, die es noch schwieriger machen …
Von Roland Dürre –
1. Oktober 2017
Nach den Fragen noch ein paar Thesen, die unser Handeln noch unverständlicher machen.
paper-1990111_1920
Nackter Schneckenterror
Von Klaus Hnilica –
8. September 2017
Wen bei einer Invasion von Nacktschnecken in seinem eigenen Garten nicht die Mordlust packt, hat das Zeug zum Heiligen...
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche