Alter
brand eins im November
Diesmal kam das brand eins schon früh zu mir. Denn Weihnachten kommt bald. Und ich gehe davon aus, dass die Januar Nummer des brand eins am Heilig Abend auf möglichst...
Altern und Produktivität, Ruhestand und kognitive Leistungsfähigkeit
Den Titel habe ich von Prof. Dr. Axel Börsch-Supan (Direktor des Munich Center for the Economics of Aging MEA) am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik "geklaut". Er hat einen starken...
Menschenwürde
Gedanken zu Allerheiligen.
Statement&Appell (Eigenschaften, Regeln, Tugenden, Werte, Wünsche)
Ethik – mal ganz kurz gefasst.
Stammtischgegacker…
Carl und Gerlinde (XI) Da Carl endlos über die beiden Weine referierte, die er der Stammtischrunde anbieten wollte, fiel im Gerlinde einfach ins Wort... „Hannelore, die Kaffeerunde bei  Klara war...
ALTERSBEDINGTE AUFMERKSAMKEITSSTÖRUNG
Kurz nachdem ich in IF-Blog von den Roland'schen Symptomen gelesen habe, habe ich per Email eine Beschreibung von meinen Symptomen bekommen. Ich poste sie, (obwohl die Details nicht genau passen),...
Sondersendung: Radiophilosophie #036 – JUGENDVERISS.
Wenn die Jugend also immer schon schlecht war, woher kommen dann die vielen guten Alten?
“Ab und zu bin ich dann doch nachdenklich”...
:-) Hin und wieder habe auch ich meine nachdenklichen Momente (so wie gerade eben): Wie ich diesen Artikel schreibe, bin ich 59 Jahre und gut einen Monat alt. Die Zeit...
… und den lieben Gehältern!
Ältere Mitarbeiter haben oft unverhältnismäßig höhere Einkommen als jüngere. Gerade in der IT-Branche gibt es junge Kollegen, die mit ihrer technischen Versiertheit die Erfahrung von älteren Kollegen mehr als kompensieren....
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
3. November 2013
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
1. November 2012
Gedanken zu Allerheiligen.
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
16. Mai 2012
Ethik - mal ganz kurz gefasst.
paper-1990111_1920
Von Klaus Hnilica –
30. Juni 2011
paper-1990111_1920
Von cw –
7. November 2010
paper-1990111_1920
Von GRÜNSIX –
7. August 2009
Wenn die Jugend also immer schon schlecht war, woher kommen dann die vielen guten Alten?
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
17. März 2009

Weitere Beiträge

paper-1990111_1920
brand eins im November
Von Roland Dürre –
3. November 2013
paper-1990111_1920
Altern und Produktivität, Ruhestand und kognitive Leistungsfähigkeit
Von Roland Dürre –
12. Februar 2013
paper-1990111_1920
Menschenwürde
Von Roland Dürre –
1. November 2012
Gedanken zu Allerheiligen.
paper-1990111_1920
Statement&Appell (Eigenschaften, Regeln, Tugenden, Werte, Wünsche)
Von Roland Dürre –
16. Mai 2012
Ethik - mal ganz kurz gefasst.
paper-1990111_1920
Stammtischgegacker…
Von Klaus Hnilica –
30. Juni 2011
paper-1990111_1920
ALTERSBEDINGTE AUFMERKSAMKEITSSTÖRUNG
Von cw –
7. November 2010
paper-1990111_1920
Sondersendung: Radiophilosophie #036 – JUGENDVERISS.
Von GRÜNSIX –
7. August 2009
Wenn die Jugend also immer schon schlecht war, woher kommen dann die vielen guten Alten?
paper-1990111_1920
“Ab und zu bin ich dann doch nachdenklich” oder “Alt werden”
Von Roland Dürre –
29. Juli 2009
paper-1990111_1920
… und den lieben Gehältern!
Von Roland Dürre –
17. März 2009
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche