Vortrag von Rupert Lay – „GOTT” – NEU DENKEN – 2012

Es ist eine kleine, vielleicht sogar große Sensation. Am Samstag, den 8. September 2012, war Rupert Lay wieder Gast des Ronneburger Kreis und hat zu seinem aktuellen Lieblingsthema gesprochen:

„GOTT“ – NEU DENKEN 

Leider konnte ich dieser Einladung nicht folgen, weil ich wegen der Hochzeit meines ältesten Sohnes nach China musste. Sonst wäre ich auf jeden Fall dabei gewesen.

Glücklicherweise jedoch hat der Ronneburger Kreis diesen Vortrag aufgenommen! Also – ein ganz großes Dankeschön in Richtung Ronneburger Kreis und natürlich vor allem an meinen alten Lehrer und Freund Rupert, dass er diesen Vortrag vor der Kamera gehalten hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Veranstaltung fand in Frankfurt um 15:00 Uhr im Hotel Rödelheimer Hof statt.

Rupert Lay wurde 1929 in Drolshagen geboren und trat nach dem Abitur in den Jesuitenorden ein. Er studierte Philosophie und Psychologie, Theoretische Physik und Theologie, später auch Wirtschaftswissenschaften. Er lehrte nach seiner Habilitation Philosophie und Wissenschaftstheorie an der Ordenshochschule St. Georgen, wirkte als Priester, Psychotherapeut und gab Kurse für Manager. Er ist Autor vieler Bücher. Seit einigen Jahren lebt er in einem Seniorenstift in Frankfurt.

Für mich ist er der deutsche Nestor zu “Ethik im Management”.

RMD

Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Suche

Kategorien
  • Englisch
  • Deutsch

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Was sind die Ursachen für "Thüringen"?

Was sind die Ursachen für "Thüringen"?

Nur noch ein Viertel der Menschen hat in Thüringen bürgerliche Parteien gewählt. Diese sitzen auf dem hohen Ross.
Widersprüche bei der Widerspruchslösung

Widersprüche bei der Widerspruchslösung

Das ganze Gesundheitssystem muss neu gedacht werden.

Digitalisierung auf Deutsch: Der BON.

Vielleicht kriegt man die Kleinen leichter? Und immer nur die Großen verfolgen und die Kleinen laufen lassen, ist ja auch…
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche