Nicht Klein Machen – Groß Machen (NKM-GM)!

Ich bin oft “öffentlich” unterwegs. Damit meine ich die “öffentlichen Verkehrsmittel!. Was für ein Begriff! Nichts zum Begreifen.

Und dann sehe ich sie wieder.

Die Mutter in der S-Bahn. Sie liebt ihr Kind über alles. Das fühlt man richtig. Und trotzdem – dauernd nörgelt sie an ihm herum. Alles macht das Kind falsch. Sie macht das Kind klein.

Das erlebe ich nicht nur in der S-Bahn. Es ist immer eine andere Mutter und ein anderes Kind.

Irgendwie ist das wie im Management. Gut gemeint ist nicht gut gemacht. Man will das Beste – und dann geht es wieder schief.

Wenn ich mal wieder einen Vortrag über Gebote für Manager halte, dann mache ich das zum zentralen Thema:

Niemanden klein machen!

Wahrscheinlich die größte Herausforderung für Menschen überhaupt.

Ich mag auch nicht klein gemacht werden. Und trotzdem passiert es auch mir immer wieder. Und versuche dann, darüber weg zu sehen. Schwierig.

RMD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Suche

Kategorien
  • Englisch
  • Deutsch

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Entscheidungslehre (Unternehmertagebuch #131)

Entscheidungslehre (Unternehmertagebuch #131)

Nicht der Mitarbeiter muss dem Chef reporten, sondern der Chef muss am Leben des Mitarbeiters teilhaben.
Wie macht man einen Vortrag?

Wie macht man einen Vortrag?

Ich muss aufpassen, dass ich nicht so dumm bin, wie mein Controling System glaubt dass ich bin.
Leseproben.

Leseproben.

Selten habe ich ein so spannedes und abwechlungsreiches Buch zur philsophischen Ethik gelesen. Hier ein paar Kostproben.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche