Bernhard Echte: Jean Paul, der Unternehmer!

Unser erster Referent Bernhard Echte hat am Donnerstag, den 11. April unser IF-Forum des Jahres 2013 mit seinem Vortrag Jean Paul, der Unternehmer furios eröffnet.

Herr Echte hat das zeitgenössische Leben und Denken von vor um die zwei Jahrhunderte und von heute genial zusammen gebracht. Er präsentierte eine Art modernen Leitfaden, wie und mit welchen Werten man als Unternehmer erfolgreich werden und den Erfolg dann bewahren kann. Dies in permanenter Verbindung mit den Ereignissen im und um das Leben von Jean Paul.

Besonders beeindruckend war die geschichtliche Kompetenz des Redners, dem es gelungen ist, seine Zuhörer spannend und präzise in die damalige Zeit zu führen, bis zum letzten Phase des Lebens von Jean-Paul im Elend der Napoleonischen Kriege.

Das Video zum Vortrag wird zeitnah veröffentlicht. Bis dahin ein paar Bilder von der Veranstaltung:

Bernhard Echte, ein souveräner Referent, immer mit einem Schmunzeln im Gesicht, …

… der es schafft, seine Zuhörer so richtig in den Bann zu ziehen.

Am Ende der Diskussion gibt es das mehr als verdiente Dankeschön!

RMD

P.S.
Die Bilder sind von Johannes Naumann.


Ein Besuch in der Gegenwart

Jean Paul Vorträge im IF-Forum

2013 widmet sich das IF-Forum der Aktualität von Jean Pauls Themen und Gedanken.
Mit Vorträgen zu Unternehmertum, Hypertext, Witz und neuen Medien möchten wir neue Perspektiven und Fragestellungen auf das Hier und Jetzt werfen.
Seien Sie dabei!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Suche

Kategorien
  • Englisch
  • Deutsch

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Werbung - Für Gründer!

Werbung - Für Gründer!

An Euch "crazy ones": Wenn Ihr ein Unternehmen aufbauen wollt, dann investiert einen Teil Eurer Zeit für die Formulierung eines…
Was sind die Ursachen für "Thüringen"?

Was sind die Ursachen für "Thüringen"?

Nur noch ein Viertel der Menschen hat in Thüringen bürgerliche Parteien gewählt. Diese sitzen auf dem hohen Ross.
Entscheidungslehre (Unternehmertagebuch #131)

Entscheidungslehre (Unternehmertagebuch #131)

Nicht der Mitarbeiter muss dem Chef reporten, sondern der Chef muss am Leben des Mitarbeiters teilhaben.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche