IF-Forum – Heidi Schiller – Schwarz.Weiß.Bunt. – auf Video!

Frau Heidi Schiller war die Referentin bei unseres IF-Forums am 17. April 2012. Unserem Jahres-Thema “Nachhaltig (über-)leben” folgend schenkte sie uns mit ihrem perfekt vorbereiteten Vortrag “Schwarz.Weiß.Bunt.” viele schöne Anregungen und Impulse für einen etwas anderen Blick auf diese “Eine Welt”. Ein wenig allerdings machte sie mir auch ein schlechtes Gewissen. Da könnte ich noch einiges mehr tun.

Hier der Vortrag “Schwarz.Weiß.Bunt” von Frau Heidi Schiller in voller Länge!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Frau Heidi Schiller ist Unternehmerin auch in Afrika. Sie appelliert für ein “Neues Unternehmertum”, das wir für unsere Zukunft dringend brauchen.

Das Video wurde von Friedrich Lehn produziert. Weitere tolle Vorträge findet man in meinem “Channel” rolandduerre bei youtube. Frau Schiller selbst und weitere Spitzenreferenten finden Sie unter www.if-agora.de.

In unserer Serie Nachhaltig (über-)leben wird als nächstes Frau Susanne Hofmann vom Tölzer Kasladen im IF-Forum am am 21. Juni im IF-Forum sprechen. Der Titel ihres Vortrages wird sein:

Qualität vor Quantität.
Wie man gute Nahrungsmittel herstellen sollte!

Hier zur Vorankündigung/Anmeldung.

RMD

Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Suche

Kategorien
  • Englisch
  • Deutsch

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Caro - schnell und dünn...

Caro - schnell und dünn...

Ja - wer genügend schnell unterwegs ist, bleibt für andere immer jung und schlank. Sogar Caro scheint das begriffen zu…
Was sind die Ursachen für "Thüringen"?

Was sind die Ursachen für "Thüringen"?

Nur noch ein Viertel der Menschen hat in Thüringen bürgerliche Parteien gewählt. Diese sitzen auf dem hohen Ross.
Widersprüche bei der Widerspruchslösung

Widersprüche bei der Widerspruchslösung

Das ganze Gesundheitssystem muss neu gedacht werden.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche