« Geht uns das Erdöl aus? » – Werner Zittel/Jörg Schindler – « Wissen was stimmt »

schindlerGestern habe ich Post erhalten. Das neu erschienene Buch von Zittel/Schindler “Geht uns das Erdöl aus?” aus der Reihe “Wissen was stimmt”, erschienen bei HERDER, lag in meinem Briefkasten. Herr Schindler ist uns gut bekannt, hat er doch vor einem Jahr im IF-Forum einen wichtigen Vortrag gehalten. Die Folien zu diesem Vortrag finden Sie hier.

Das Buch habe ich dann gestern Nacht in einem Rutsch durch gelesen. Es berichtet sachlich knapp und ganz nüchtern über die Geschichte und den Stand zum Thema Erdöl, insbesondere viele Daten und Fakten betreffend seiner Entstehung, der Förderung und den geschätzten Reserven. Von der Sachlichkeit und vermittelten Kompetenz war ich beeindruckt

Es ist ein schnell zu lesendes und einfach zu verstehendes Buch, das gründlich recherchiert ist und breit informiert. Und trotzdem spannend wie ein Krimi zu lesen ist.

Nach meiner Meinung eine Pflichtlektüre für alle Menschen, die sich ein wenig verantwortlich für die Zukunft fühlen. Also – ganz schnell bestellen oder in den Buchladen gehen!

RMD

Das Buch kostet EURO 8,95, die ISBN-Nummer ist 9 78345 060649.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Suche

Kategorien
  • Englisch
  • Deutsch

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Auf leisen Sohlen ins Gehirn.

Auf leisen Sohlen ins Gehirn.

Welcher zynische Witzbold hat uns, "die kriminellste Gattung auf dem Planeten", die wir aus reinem Egoismus unsere eigene Existenz zerstören,…
Leseproben.

Leseproben.

Selten habe ich ein so spannedes und abwechlungsreiches Buch zur philsophischen Ethik gelesen. Hier ein paar Kostproben.

RUPERT LAY LESEBUCH

Die Ethik der Biophiolie für Entscheiden und Handeln.[:en]Die Ethik der Biophilie für Entscheiden und Handeln.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche