Crowd Sourcing & BahnScout

Die “IF-Akademie” war am letzten Donnerstag auf Reisen und hat an der TUM in Garching gastiert. Am Nachmittag hat dort im Saal Konrad Zuse ein Vortrag zum Thema Crowd Sourcing statt gefunden.

Felix Köbler hat uns vorgestellt, wie das geht und “BahnScout” als gutes Beispiel vorgestellt.  “BahnScout” steht für eine Anwendung mit einer APP, die für saubere und funktionierende Bahnhöfe sorgt. Es sind zwei Videos entstanden:

Teil 1: Crowdsourcing

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teil 2: BahnScout

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Viel Spaß beim Anschauen!

RMD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Suche

Kategorien
  • Englisch
  • Deutsch

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...
Der große Fehler in der Architektur unseres Bildungssystems.

Der große Fehler in der Architektur unseres Bildungssystems.

Warum denken wir immer nur an uns und nie an unsere Kinder? #newschool an Stelle von #newwork!
Otto - der Lehrer.

Otto - der Lehrer.

F4F (Friday4Future) ist doch der beste Beleg dafür, dass unsere Schulen sooo schlecht nicht sein können.[:en]Ach, die heutige Jugend ist…

Mein digitaler Alltag.

Jetzt mach ich 50 Jahre IT - und bin im Haushalt eine 4.0 - Pflaume.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche