Der tägliche Wahnsinn: Wie hoch ist der Mount Everest, wenn man ihn flachlegt?

Von mus
0Kommentare

Antwort:
300 Meter.

Wo:
In den Hügeln der Westküste von Neuseeland.

Wie:
Genau 8848 Streckenmeter.

Warum:
Der Mount Everest hat 8848 Höhenmeter.

Beliebtester Anruf:
„Ja, wir sind jetzt auf 8848! Wir haben es geschafft! Ganz ohne künstlichen Sauerstoff!“

Was wohl Sir Edmund Hillary zu seinem Gedenkweg sagen würde?

Mehr Täglicher Wahnsinn?

Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Suche

Kategorien
  • Deutsch

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Metaphern

Metaphern sind mächtige Bäume, deren Wurzeln tief ins Unterbewusstsein reichen.

Carl - als textile 'Umweltsau'

Carl & Gerlinde: In keinem Land der Welt ist der Umweltschutz wohl derart nervtötend wie in Deutschland, was sicher auch…

Fritz - und der Stillstand der Zeit

Caro und Fritz: Tja - wer glaubt die Zeit vergeht überall auf der Erde oder gar im Kosmos gleichschnell, der…
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche