Radiophilosophie #026 – STRAFPRINZIP.

0Kommentare

Sie wollen, dass ein Dieb bestraft wird?
Wissen Sie eigentlich, warum Sie das wollen?
Er hat sich etwas herausgenommen,
was sie sich nicht trauen.
Dafür soll er bestraft werden.
Aus Rache sozusagen,
wie Nietzsche meinte.
Ein Verbrecher muss büßen,
damit Schwache sich stark fühlen.
Wenn der Dieb bestraft wird,
triumphiert das Gemüt der Feiglinge.
Oder sehen Sie das anders?
Sie Feigling.

KJG/SIX

Weiter Zurück

Share on twitter
Twitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Suche

Kategorien
  • Englisch
  • Deutsch

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Radiophilosophie #079 - LEIDENSPAUSE.

Lasst uns eine Leidenspause machen und gemeinsam ein Lied singen...

Radiophilosophie #078 – HIRNORDNER.

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Radiophilosophie #077 – C-KLASSE.

Der neue Marx sieht keinerlei Faszination einer postchristlichen Gesellschaft und übersieht dabei geflissentlich die Menschenrechte.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche