Radiophilosophie #022 – GLAUBENSCHAFT.

1Kommentare

Wissenschaft hat dem Menschen versprochen,
ihn vom Glauben zu befreien.
Menschen sollten nicht unter der Macht
von unwissenschaftlichen Argumenten stehen.
Von Leuten, die nur vom Glauben her argumentieren.
Deshalb fordern wir heute für alle Behauptungen
wissenschaftliche Beweise.
Was nicht wissenschaftlich bewiesen ist,
existiert nicht.
So weit so gut.
Nur.
Wer befreit uns jetzt vom Glauben
an die Macht der Wissenschaft?

KJG/SIX

Zurück Weiter

Share on twitter
Twitter

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Suche

Kategorien
  • Englisch
  • Deutsch

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Radiophilosophie #079 - LEIDENSPAUSE.

Lasst uns eine Leidenspause machen und gemeinsam ein Lied singen...

Radiophilosophie #078 – HIRNORDNER.

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Radiophilosophie #077 – C-KLASSE.

Der neue Marx sieht keinerlei Faszination einer postchristlichen Gesellschaft und übersieht dabei geflissentlich die Menschenrechte.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche