Radiophilosophie #030 – FREMDLEBEN.

Wessen Leben leben Sie eigentlich?
Ihr eigenes oder das von anderen Menschen?
Manche Leute haben kein eigenes Leben.
Deshalb mischen sie sich ständig in das Leben anderer ein.
Es könnte sein, das so einer sich gerade bei Ihnen einmischt.
Das eigene Leben ist schwer zu erkennen.
Weil so viele andere Leben sich einmischen.
Woran Sie erkennen, dass Ihnen Ihr eigenes Leben fremd ist?
Wenn es um Sie herum ruhig ist.
Und genau diese Ruhe Sie unruhig macht.

KJG/SIX

Weiter Zurück

Share on twitter
Twitter

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Suche

Kategorien
  • Englisch
  • Deutsch

Aktuelle Umfrage

Wie würden Sie die EURO-Krise meistern?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...

Radiophilosophie #079 - LEIDENSPAUSE.

Lasst uns eine Leidenspause machen und gemeinsam ein Lied singen...

Radiophilosophie #078 – HIRNORDNER.

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.

Radiophilosophie #077 – C-KLASSE.

Der neue Marx sieht keinerlei Faszination einer postchristlichen Gesellschaft und übersieht dabei geflissentlich die Menschenrechte.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche