Kulturwandel
Caro – schnell und dünn…
Ja – wer genügend schnell unterwegs ist, bleibt für andere immer jung und schlank. Sogar Caro scheint das begriffen zu haben…
Fritz – und der Stillstand der Zeit
Caro und Fritz: Tja – wer glaubt die Zeit vergeht überall auf der Erde oder gar im Kosmos gleichschnell, der täuscht sich gründlich…
Caros Rache – oder die ungewollte Spaghettisierung
Caro und Fritz: Tja – wie es so rund um einem “Schwarzen Loch” zugeht ist wirklich der helle Wahnsinn, da könnte man rein quantitativ selbst auch relativ unruhig werden…
Zukunft und Wetten.
Früher wäre ich gerne Filmemacher geworden. Oder Zukunftsforscher.
Sklaverei – was hat sich geändert?
Es gibt sie noch, die Sklaverei. Besonders in einer neuen Form ist sie auf dem Vormarsch.
TWITTER.
Vielleicht sollte man nur über Sachen urteilen und schreiben, die man selber kennt.
Sugar Coating (Unternehmertagebuch #126)
#newwork darf nicht Teil eines strategisch geplanten und von Human Resource gesteuerten “enterprise culture engineering” sein!
BUSINESS Visualisierung
Ein Reiseführer für Neugierige und Visionäre. Unbedingt Lesen!
Der Klimawandel und die vertrackte Eiszeit
Warum sehen wir Schwächen nur bei anderen – nie bei uns? Das ändert sich wohl nie! Bei Carl schon gar nicht – eher wandelt sich das Klima…
Die lieben Kinder und das böse Internet …
#DSGVO: #noSocialMedia bis 16 ohne Mammi und Pappi aber mit 14 Jahren darf das Kind zum Islam wechseln 🙂 #Religionsfreiheit
lyric_if_blog
Von Klaus Hnilica –
17. Februar 2020
Ja - wer genügend schnell unterwegs ist, bleibt für andere immer jung und schlank. Sogar Caro scheint das begriffen zu haben...
paper-1990111_1920
Von Klaus Hnilica –
5. Dezember 2019
Caro und Fritz: Tja - wer glaubt die Zeit vergeht überall auf der Erde oder gar im Kosmos gleichschnell, der täuscht sich gründlich...
paper-1990111_1920
Von Klaus Hnilica –
16. November 2019
Caro und Fritz: Tja - wie es so rund um einem "Schwarzen Loch" zugeht ist wirklich der helle Wahnsinn, da könnte man rein quantitativ selbst auch relativ unruhig werden...
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
5. Februar 2019
Früher wäre ich gerne Filmemacher geworden. Oder Zukunftsforscher.
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
6. Januar 2019
Es gibt sie noch, die Sklaverei. Besonders in einer neuen Form ist sie auf dem Vormarsch.
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
23. Dezember 2018
Vielleicht sollte man nur über Sachen urteilen und schreiben, die man selber kennt.
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
29. Oktober 2018
#newwork darf nicht Teil eines strategisch geplanten und von Human Resource gesteuerten "enterprise culture engineering" sein!
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
3. Oktober 2018
Ein Reiseführer für Neugierige und Visionäre. Unbedingt Lesen!
paper-1990111_1920
Von Klaus Hnilica –
13. August 2018
Warum sehen wir Schwächen nur bei anderen - nie bei uns? Das ändert sich wohl nie! Bei Carl schon gar nicht - eher wandelt sich das Klima...
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
26. Mai 2018
#DSGVO: #noSocialMedia bis 16 ohne Mammi und Pappi aber mit 14 Jahren darf das Kind zum Islam wechseln :-) #Religionsfreiheit

Weitere Beiträge

lyric_if_blog
Caro – schnell und dünn…
Von Klaus Hnilica –
17. Februar 2020
Ja - wer genügend schnell unterwegs ist, bleibt für andere immer jung und schlank. Sogar Caro scheint das begriffen zu haben...
paper-1990111_1920
Fritz – und der Stillstand der Zeit
Von Klaus Hnilica –
5. Dezember 2019
Caro und Fritz: Tja - wer glaubt die Zeit vergeht überall auf der Erde oder gar im Kosmos gleichschnell, der täuscht sich gründlich...
paper-1990111_1920
Caros Rache – oder die ungewollte Spaghettisierung
Von Klaus Hnilica –
16. November 2019
Caro und Fritz: Tja - wie es so rund um einem "Schwarzen Loch" zugeht ist wirklich der helle Wahnsinn, da könnte man rein quantitativ selbst auch relativ unruhig werden...
paper-1990111_1920
Zukunft und Wetten.
Von Roland Dürre –
5. Februar 2019
Früher wäre ich gerne Filmemacher geworden. Oder Zukunftsforscher.
paper-1990111_1920
Sklaverei – was hat sich geändert?
Von Roland Dürre –
6. Januar 2019
Es gibt sie noch, die Sklaverei. Besonders in einer neuen Form ist sie auf dem Vormarsch.
paper-1990111_1920
TWITTER.
Von Roland Dürre –
23. Dezember 2018
Vielleicht sollte man nur über Sachen urteilen und schreiben, die man selber kennt.
paper-1990111_1920
Sugar Coating (Unternehmertagebuch #126)
Von Roland Dürre –
29. Oktober 2018
#newwork darf nicht Teil eines strategisch geplanten und von Human Resource gesteuerten "enterprise culture engineering" sein!
paper-1990111_1920
BUSINESS Visualisierung
Von Roland Dürre –
3. Oktober 2018
Ein Reiseführer für Neugierige und Visionäre. Unbedingt Lesen!
paper-1990111_1920
Der Klimawandel und die vertrackte Eiszeit
Von Klaus Hnilica –
13. August 2018
Warum sehen wir Schwächen nur bei anderen - nie bei uns? Das ändert sich wohl nie! Bei Carl schon gar nicht - eher wandelt sich das Klima...
paper-1990111_1920
Die lieben Kinder und das böse Internet …
Von Roland Dürre –
26. Mai 2018
#DSGVO: #noSocialMedia bis 16 ohne Mammi und Pappi aber mit 14 Jahren darf das Kind zum Islam wechseln :-) #Religionsfreiheit
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche