April 2018
Lärmverschmutzung – im Wachstum!
Wenn alles Wachsen soll dann wächst auch der Lärm.
Kulturtechniken – Wie sie kommen und gehen!
Die Welt steht am Abgrund. Und wir machen so weiter, als ob nichts passiert wäre.
Warum profitieren nur die Erwachsenen von positiver Veränderung,...
Wenn wir das Ende der Menschheit ein wenig verschieben wollen, dann müssen wir die Kinder lieben.
Nicht vergessen – am 19. April startet die...
Vor acht Jahren hat ein kleines Team um Wolf Gross die Münchner Webwoche - damals auch noch als Isarnetz bezeichnet - ins Leben gerufen. Seitdem hat sie jedes Jahr stattgefunden...
+++ Sonntag +++ 6. Mai 2018 +++ 19:00...
Am 6. Mai ist es wieder so weit! Die ARCIS-VOCALISTEN haben ihren nächsten Auftritt in der Himmelsfahrtskirche in München-Sendling. Der Chor singt gemeinsam mit namhaften Solisten den PAULUS von FELIX...
Doppelagenten
Den Sinn von Geheimdiensten habe ich noch nie verstanden.
Ein (mein) demokratisches Manifest.
Datensicherheit ist eine Chimäre. Geheimhaltung schadet, Transparenz fördert Demokratie.
Sind wir noch zu retten?
Eigentlich glaube ich nicht mehr an eine Rettung der Menschheit sondern eher an ein schnelles Ende in ein paar Generationen.
April, April, April.
Auch Münster hat kapiert, dass das Fahrrad keine Lösung ist.
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
28. April 2018
Wenn alles Wachsen soll dann wächst auch der Lärm.
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
22. April 2018
Die Welt steht am Abgrund. Und wir machen so weiter, als ob nichts passiert wäre.
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
16. April 2018
Wenn wir das Ende der Menschheit ein wenig verschieben wollen, dann müssen wir die Kinder lieben.
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
9. April 2018
Den Sinn von Geheimdiensten habe ich noch nie verstanden.
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
8. April 2018
Datensicherheit ist eine Chimäre. Geheimhaltung schadet, Transparenz fördert Demokratie.
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
5. April 2018
Eigentlich glaube ich nicht mehr an eine Rettung der Menschheit sondern eher an ein schnelles Ende in ein paar Generationen.
paper-1990111_1920
Von Roland Dürre –
1. April 2018
Auch Münster hat kapiert, dass das Fahrrad keine Lösung ist.

Weitere Beiträge

paper-1990111_1920
Lärmverschmutzung – im Wachstum!
Von Roland Dürre –
28. April 2018
Wenn alles Wachsen soll dann wächst auch der Lärm.
paper-1990111_1920
Kulturtechniken – Wie sie kommen und gehen!
Von Roland Dürre –
22. April 2018
Die Welt steht am Abgrund. Und wir machen so weiter, als ob nichts passiert wäre.
paper-1990111_1920
Warum profitieren nur die Erwachsenen von positiver Veränderung, aber nicht die Kinder?
Von Roland Dürre –
16. April 2018
Wenn wir das Ende der Menschheit ein wenig verschieben wollen, dann müssen wir die Kinder lieben.
brooke-cagle--uHVRvDr7pg-unsplash
Nicht vergessen – am 19. April startet die Münchner Webwoche!
Von Roland Dürre –
11. April 2018
paper-1990111_1920
+++ Sonntag +++ 6. Mai 2018 +++ 19:00 +++ PAULUS +++ ARCIS-VOCALISTEN +++
Von Roland Dürre –
10. April 2018
paper-1990111_1920
Doppelagenten
Von Roland Dürre –
9. April 2018
Den Sinn von Geheimdiensten habe ich noch nie verstanden.
paper-1990111_1920
Ein (mein) demokratisches Manifest.
Von Roland Dürre –
8. April 2018
Datensicherheit ist eine Chimäre. Geheimhaltung schadet, Transparenz fördert Demokratie.
paper-1990111_1920
Sind wir noch zu retten?
Von Roland Dürre –
5. April 2018
Eigentlich glaube ich nicht mehr an eine Rettung der Menschheit sondern eher an ein schnelles Ende in ein paar Generationen.
paper-1990111_1920
April, April, April.
Von Roland Dürre –
1. April 2018
Auch Münster hat kapiert, dass das Fahrrad keine Lösung ist.
SUCHE
Drücken Sie "Enter" zum Starten der Suche